PRAXIS FÜR WIRBELSÄULENCHIRURGIE

MVZ Praxis für Wirbelsäulenchirurgie

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen ein breites Behandlungsspektrum.

Das Sekretariat

Nehmen Sie gerne Kontakt telefonisch oder per Mail mit uns auf.

Das Ärzteteam

Hier finden Sie Informationen zu unserem Ärzteteam.

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen ein breites Behandlungsspektrum.

Das Ärzteteam

Hier finden Sie Informationen zu unserem Ärzteteam.

Das Sekretariat

Nehmen Sie gerne Kontakt telefonisch oder per Mail mit uns auf.

Sehr geehrte Patientin,

sehr geehrter Patient,

Am Dammer Krankenhaus werden die Halswirbelsäule und die Lendenwirbelsäule bei Bandscheibenvorfall oder Spinalkanalstenose behandelt. Operationen werden mikrochirurgisch oder endoskopisch vorgenommen.

Die Spinalkanalstenose ist eine Verengung des Wirbelkanals durch abnutzungsbedingte Veränderungen wie Vorwölbungen der Bandscheiben oder Knochenanbauten an den Wirbelkörpern. Die Symptome sind vielfältig und hängen von der Ausprägung der Stenose ab. Beim Bandscheibenvorfall reißt der Faserring der Bandscheibe. Der gallertartige Inhalt wölbt sich dann in den Wirbelkanal vor. Eine Einengung des Rückenmarks kann die Folge sein. Die Ursachen des Bandscheibenvorfalls sind meistens ebenfalls verschleißbedingt.

Seit vielen Jahren bildet die Wirbelsäulenorthopädie traditionell in unserer Klinik einen besonderen Schwerpunkt. Auf dieser langen und erfolgreichen Tradition aufbauend werden sämtliche Erkrankungen der Wirbelsäule in unserer Klinik behandelt. Dabei bieten wir das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Wirbelsäulenorthopädie an.

Dr. med. Amir Razazi
Facharzt für Orthopädie,
Facharzt für Unfallchirurgie,
Facharzt für Neurochirurgie

Behandlungsspektrum

Skoliosen

Kyphosen

Gleitwirbel

Verschleißerkrankungen/ degenerative Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule

Bandscheibenbvorfälle

Wirbelkanalverengungen

(Spinalkanalstenosen)

Bandscheibendegeneration/ Osteochondrosen

Instabilitäten/ Frakturen

(z.B. im Rahmen von Osteoporose, Tumorerkrankungen, Entzündungen) 

Arthrosen der Wirbelsäule

(z.B. der kleinen Wirbelgelenke)

Steißbeinschmerzen/ Coccygodynie

Kreuzdarmbeinfugen (ISG-)-Degeneration

Tumore und Metastasen der Wirbelsäule

rheumatische Wirbelsäulenerkrankungen

Spondylodiszitis

rheumatische Wirbelsäulenerkrankungen

Das Ärzteteam

Dr. med. Amir Razazi

Facharzt für Orthopädie,
Facharzt für Unfallchirurgie,
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. med. Esther Pölking

Fachärztin für Neurochirurgie

Das Sekretariat

Praxis für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Sprechzeiten

Mo.: 08.00 – 14.00 Uhr
Di.: 08.00 – 14.00 Uhr
Mi.: 08.00 – 14.00 Uhr
Do.: 08.00 – 14.00 Uhr
Fr.: 08.00 – 13.00 Uhr

05491 60-840

mvz.orthopaedie@krankenhaus-damme.de

Lindenstr. 3-7, 49401 Damme